DATENSCHUTZRICHTLINIEN & COOKIE-POLITIK

Dies sind die Datenschutzrichtlinien und der Cookie-Politik von ACOOLA EUROPE SL. Mit „wir, „unser“ oder „uns“ beziehen wir uns in diesem Dokument auf ACOOLA EUROPE SL.

Unser Unternehmen ist unter der Nummer B93459626 in Spanien registriert. Unser Unternehmenssitz befindet sich im Industriegebiet San Pedro, Ecke Carril Picaza y C/ Luxemburgo, Halle 30, 29670 San Pedro de Alcantara, MALAGA.

Einführung

  1. In diesem Dokument informieren wir Sie über unsere Richtlinien bezüglich der Daten, die wir von Ihnen erfassen. Es beschreibt die Bedingungen, unter welchen wir Informationen verarbeiten, die wir von Ihnen sammeln oder die Sie uns geben. Das umfasst Daten, die Sie identifizieren könnten, („personenbezogene Daten“) und andere Informationen. Im rechtlichen Kontext und im Rahmen dieses Dokuments bedeutet „verarbeiten“ das Erfassen, Sammeln, Weiterleiten und andere Verwendungen der Daten.
  2. Wir bedauern, dass es nur eine Möglichkeit gibt, wenn Sie mit einem oder mehr der nachstehend genannten Punkte nicht einverstanden sind: Sie müssen unsere Website verlassen.
  3. Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und die Vertraulichkeit Ihrer Daten ernst. Besucher unserer Website sollten wissen, dass ihre persönlichen Daten nicht für Zwecke genutzt werden, mit denen sie nicht einverstanden sind, und dass sie nicht unbeabsichtigt in die Hände Dritter gelangen.
  4. Wir verpflichten uns dazu, die Vertraulichkeit aller Informationen, die Sie uns geben, zu wahren, und wir hoffen, Sie tun das ebenfalls.
  5. Unsere Richtlinien entsprechen den geltenden spanischen Datenschutzgesetzen, einschließlich der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung.
  6. Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Sie über Ihre Rechte und unsere Pflichten bei der Verarbeitung und Kontrolle Ihrer persönlichen Daten aufzuklären. Das tun wir nachfolgend.
  7. Außer in den unten angegebenen Fällen teilen, verkaufen oder übermitteln wir Informationen, die wir auf unserer Website erfassen, nicht an Dritte.

Die Grundlagen, nach denen wir Informationen über Sie erfassen

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, zu bestimmen, nach welchen der sechs Grundlagen wir verschiedene Kategorien Ihrer persönlichen Daten verarbeiten, und Sie über die Grundlage für jede Kategorie zu informieren.

Wenn eine Grundlage, nach der wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, nicht länger gilt, werden wir die Verarbeitung umgehend stoppen.

Wenn sich die Grundlage ändert, sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, Sie darüber und über jede neue Grundlage zu informieren, die für die weitere Verarbeitung Ihrer Daten gilt.

 

1. Daten, die wir verarbeiten, weil wir Ihnen gegenüber eine vertragliche Verpflichtung eingegangen sind

Wenn Sie auf unserer Website ein Konto erstellen, ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen oder in anderer Hinsicht unsere Geschäftsbedingungen akzeptieren, wird ein Vertrag zwischen uns geschlossen.

Um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen, müssen wir die von Ihnen angegebenen Informationen nutzen. Bei einigen dieser Informationen kann es sich um persönliche Daten handeln.

Wir können sie verwenden, um:

  • Ihre Identität aus Sicherheitsgründen zu verifizieren
  • Ihnen Produkte zu verkaufen
  • Ihnen unsere Serviceleistungen zu erbringen
  • Ihnen Vorschläge und Tipps zu Produkten und Serviceleistungen zu bieten und Ihnen zu helfen, unsere Website optimal zu nutzen

Wir verarbeiten diese Informationen auf Grundlage des zwischen uns geschlossenen bzw. vor dem Abschluss eines rechtsgültigen Vertrags.

Darüber hinaus können wir diese Informationen allgemein zusammenfassen und sie nutzen, um Klasseninformationen zu erhalten, beispielsweise um unsere Leistung hinsichtlich eines speziellen Services zu kontrollieren. Wenn die Daten zu solchen Zwecken genutzt werden, können Sie persönlich nicht identifiziert werden.

Wir verarbeiten die Informationen so lange, bis der zwischen uns geschlossene Vertrag von einer der Parteien gemäß den Vertragsbedingungen beendet wurde.

 

2. Daten, die wir mit Ihrer Einwilligung verarbeiten

Auch wenn kein Vertrag zwischen uns vorliegt, geben Sie bei bestimmten Aktionen, wenn Sie beispielsweise auf unserer Website surfen oder um weitere Informationen über unser Unternehmen bitten – einschließlich Stellengesuche und Fragen über unsere Produkte und Serviceleistungen – Ihre Einwilligung dazu, Informationen zu erfassen, bei denen es sich um persönliche Daten handeln könnte.

Wo immer möglich versuchen wir, Ihre ausdrückliche Einwilligung für die Verarbeitung dieser Daten zu erhalten, z. B. indem wir Sie fragen, ob Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

Gelegentlich geben Sie Ihr Einverständnis implizit, wenn Sie uns beispielsweise eine Nachricht per E-Mail senden und eine entsprechende Antwort erwarten.

Wir verwenden Ihre Daten niemals auf eine Weise, die Sie persönlich identifizieren könnte, außer, Sie haben zu einem konkreten Zweck Ihr Einverständnis dazu gegeben. Wir können diese Informationen allgemein zusammenfassen und sie nutzen, um Klasseninformationen zu erhalten, beispielsweise um die Leistung einer bestimmten Seite unserer Website zu kontrollieren.

Wenn Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu gegeben haben, können wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten gelegentlich an ausgewählte Partner weiterleiten, deren Produkte oder Dienstleistungen unserer Meinung nach interessant für Sie sein könnten.

Wir leiten Ihre Daten nach dieser Grundlage weiter, bis Sie die entsprechende Einwilligung zurückziehen oder bis vernünftigerweise angenommen werden kann, dass Ihre Einwilligung nicht länger gilt.

Mit einer entsprechenden E-Mail an info@acool.eu können Sie Ihre Einwilligung jederzeit zurückziehen. In diesem Fall ist es allerdings möglich, dass Sie unsere Website oder Serviceleistungen nicht länger nutzen können.

 

3. Daten, die wir aus legitimem Interesse verarbeiten

Wir können Daten verarbeiten, wenn entweder auf Ihrer oder auf unserer Seite ein legitimes Interesse daran besteht.

Wenn wir Ihre Daten auf dieser Grundlage verarbeiten, bedenken wir vorher sorgfältig:

  • ob dasselbe Ergebnis auf andere Weise erzielt werden könnte
  • ob die Verarbeitung (oder Nicht-Verarbeitung) Ihnen schaden könnte
  • ob Sie von uns erwarten, Ihre Daten zu verarbeiten, und ob Sie dies als nachvollziehbar ansehen

So können wir Ihre Daten auf dieser Grundlage zum Beispiel zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • Aufzeichnungen für die korrekte und erforderliche Durchführung unseres Geschäfts
  • Beantwortung einer Mitteilung Ihrerseits, bei der wir davon ausgehen, dass Sie eine Antwort erwarten
  • Schutz und Geltendmachung von Rechtansprüchen
  • Absicherung und Einholung von professionellem Rat, der für die Bewältigung von Geschäftsrisiken erforderlich ist
  • Schutz Ihrer Interessen, zu dem wir unserer Ansicht nach verpflichtet sind

 

4. Daten, die wir verarbeiten, weil wir dazu gesetzlich verpflichtet sind

Wir jeder andere auch unterliegen wir dem Gesetz. In manchen Fällen müssen wir Ihre Daten verarbeiten, um eine Rechtspflicht zu erfüllen.

So können wir zum Beispiel dazu aufgefordert werden, Daten an Rechtsbehörden weiterzuleiten, wenn eine entsprechende Autorisierung dazu vorliegt, wie ein Suchbefehl oder ein Gerichtsbeschluss.

Das kann sich auch auf Ihre persönlichen Daten beziehen.

Spezielle Verwendung der von Ihnen angegebenen Informationen

5. Daten, die Sie uns mit dem Wissen geben, dass sie mit Dritten geteilt werden

Unsere Website bietet Ihnen die Möglichkeit, Informationen zu posten, die von anderen gelesen, kopiert, heruntergeladen oder verwendet werden können.

Beispiele:

  • ein Kommentar in unserem Forum
  • das Markieren eines Bildes
  • ein Klick auf dem Icon neben den dem Kommentar eines anderen Besuchers, um Ihre Zustimmung, Ablehnung oder Ihren Dank auszudrücken

Wenn Sie persönliche Informationen posten, liegt es bei Ihnen, die Datenschutzstufe von allen, zu überprüfen, die diese Informationen verwenden könnten.

Wir verwenden diese Informationen nicht explizit, es sei denn, es ist erlaubt, sie zu veröffentlichen oder zu teilen.

Allerdings speichern wir sie und behalten uns das Recht vor, sie gegebenenfalls in Zukunft zu verwenden.

Wenn Ihre Informationen an die Öffentlichkeit gelangen, haben wir keine Kontrolle darüber, was irgendein Dritter damit anfängt. Wir sind in keinem Fall für seine Handlungen haftbar.

Vorausgesetzt Ihre Bitte ist nachvollziehbar und es gibt keine gesetzliche Grundlage für uns, sie zu behalten, können wir uns nach eigenem Ermessen damit einverstanden erklären, von Ihnen gepostete persönliche Daten zu löschen. Dazu senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@acoola.eu.

 

6. Beschwerden über Inhalte auf unserer Website

Wir bemühen uns, von Nutzern generierte Inhalte zu mäßigen, können das aber nicht immer sofort dann tun, wenn diese Inhalte veröffentlicht werden.

Wenn Sie sich über irgendwelche Inhalte auf unserer Website beschweren, gehen wir dieser Beschwerde nach.

Wenn wir der Meinung sind, es sei gerechtfertigt oder wenn wir davon ausgehen, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, entfernen wir die entsprechenden Inhalte.

Das Recht auf Redefreiheit ist ein Grundrecht und wir müssen ein Urteil darüber fällen, wessen Recht wir bescheiden: Ihres, oder das der Person, die den Inhalt gepostet hat, über den Sie sich beschwert haben.

Wenn wir der Meinung sind, dass Ihre Beschwerde misslich oder grundlos ist, werden wir das nicht mit Ihnen diskutieren.

 

7. Bewerbungen und Arbeitsplätze

Wenn Sie uns persönliche Informationen im Zusammenhang mit einer Bewerbung schicken, können wir diese bis zu drei Jahre lang aufbewahren, falls wir Sie später kontaktieren möchten.

Wenn wir Sie einstellen, erfassen wir von Zeit zu Zeit Informationen über Sie und Ihre Arbeit. Diese Informationen verwenden wir ausschließlich zu Zwecken, die unmittelbar mit Ihrem Arbeitsverhältnis zu tun haben. Nach Beendigung Ihres Arbeitsverhältnisses bewahren wir Ihre Personalakte sechs Jahre lang auf, bevor sie gelöscht oder zerstört wird.

 

8. Senden einer Mitteilung an unser Support-Team

Wenn Sie uns telefonisch, über unsere Website oder per E-Mail kontaktieren, erfassen wir die von Ihnen angegebenen Daten, um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen.

Wir zeichnen Ihre Anfrage und unsere Antwort auf, um die Effizienz unseres Geschäfts zu steigern.

Wir bewahren persönlich identifizierbare Daten im Zusammenhang mit Ihrer Mitteilung, wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse auf, um unsere Kommunikation nachverfolgen und ein hohes Serviceniveau bieten zu können.

 

9. Beschwerden

Wenn wir eine Beschwerde erhalten, zeichnen wir alle Informationen auf, die wir von Ihnen erhalten.

Diese Informationen verwenden wir dazu, auf Ihre Beschwerde einzugehen.

Wenn wir aufgrund Ihrer Beschwerde begründeterweise eine andere Person kontaktieren müssen, kann es vorkommen, dass wir dieser anderen Person einige Informationen geben müssen, die Sie in Ihrer Beschwerde angegeben haben. Wir tun dies so selten wie möglich, aber es liegt in unserem Ermessen, wem wir Informationen geben und um welche Informationen es sich dabei handelt.

Wir können außerdem Statistiken erstellen, die die aus dieser Quelle erhaltenen Informationen zeigen, um unsere Servicequalität zu bewerten, aber nicht in einer Form, die Sie oder irgendeine andere Person identifizierbar macht.

 

10. Informationen von Partnerunternehmen und Geschäftspartnern

Dabei handelt es sich um Informationen, die Sie uns in Ihrer Eigenschaft als Geschäftspartner oder Partnerunternehmen geben.

Damit können wir Besucher erkennen, die Sie an uns weitergeleitet haben, und Ihnen dafür die entsprechenden Kommissionen gutschreiben. Dazu gehören auch Informationen, die es uns ermöglichen, Ihnen die Kommissionen zu überweisen.

Diese Daten werden nicht für irgendwelche anderen Zwecke verwendet.

Wir ergreifen Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der Daten und der Konditionen unserer Beziehung zu gewährleisten.

Wir erwarten von jedem Geschäftspartner und Partnerunternehmen, dies genauso zu handhaben.

Nutzung von Daten, die wir über automatische Systeme erfassen, wenn Sie unsere Website besuchen

 

11. Cookies-Politik

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Webbrowser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen. Sie ermöglichen es, auf der Webseite gesammelte Informationen zu speichern, bis sie wieder gebraucht werden. Mit ihrer Hilfe kann eine Website Ihnen ein personalisiertes Surf-Erlebnis bieten und sie beliefern den Eigentümer der Website mit Statistiken über Ihre Nutzung der Website, sodass sie verbessert werden kann.

Einige Cookies bleiben nur eine bestimmte Zeit lang auf Ihrem Computer, beispielsweise so lange, bis Sie Ihren Browser schließen. Andere bleiben zeitlich unbefristet.

Ihr Webbrowser erlaubt Ihnen, die Cookies zu löschen, sie zu verhindern oder ihre Nutzung einzuschränken.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Internet-Erlebnis zu bieten. Sie werden durch eine Software platziert, die auf unseren Servern operiert, oder durch die Software von Dritten, die in unserem Auftrag arbeiten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Sollten Sie die Nutzung von Cookies in den Browser-Einstellungen deaktivieren, können Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen.

Wir verwenden Cookies zu folgenden Zwecken:

  • um Ihre Nutzung unserer Website nachzuvollziehen
  • um zu erfassen, ob Sie bei Ihrem Besuch eine spezielle Mitteilung auf unserer Website gelesen haben
  • um Sie auf der Website angemeldet zu lassen
  • um Ihre Antworten bei Umfragen und Fragebögen auf unserer Website aufzunehmen

12. Persönliche Identifizierungsmerkmale durch Ihre Surfgewohnheiten

Anfragen Ihres Webbrowsers an unsere Server auf Webseiten und andere Inhalte unserer Website werden aufgezeichnet.

Wir erfassen Informationen wie ihren geografischen Standort, Ihren Internet-Serviceprovider und Ihre IP-Adresse. Ebenfalls erfassen wir Informationen über die Software, die Sie verwenden, um auf unserer Website zu surfen, beispielsweise die Art des Computers oder internetfähigen Geräts und die Bildschirmauflösung.

Wir nutzen diese Informationen gesammelt, um die Beliebtheit dieser Bereiche unserer Website zu bewerten und um abzuschätzen, wie gut wir Ihnen Inhalte übermitteln.

In Kombination mit anderen Daten, die wir von früheren Besuchen von Ihnen haben, könnten diese dazu benutzt werden, Sie zu identifizieren, auch wenn Sie nicht auf unserer Website eingeloggt sind.

 

13. Weitervermarktung

Zur Weitervermarktung gehört beispielsweise die Platzierung eines Cookies auf Ihrem Computer, wenn Sie auf unserer Website surfen, um Ihnen später Werbung für ein Produkt oder einen Service zeigen zu können, wenn Sie auf einer anderen Website sind.

Wir können gelegentlich Dritte damit beauftragen, uns Weitervermarktungsdienste zu erbringen. In solchen Fällen – und wenn Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben – können Sie Werbung für unsere Produkte und Serviceleistungen auf anderen Websites sehen.

Offenlegung und Teilen Ihrer Daten

 

14. Werbung Dritter auf unserer Website

Dritte können auf unserer Website werben. In solchen Fällen können sie, ihre Makler oder andere Unternehmen, die für sie arbeiten, Technologien nutzen, die automatisch Informationen über Sie erfassen, wenn ihre Werbung auf unserer Website erscheint.

Sie können auch Technologien wie Cookies oder JavaScript verwenden, um den Inhalt ihrer Werbung zu personalisieren oder den Erfolg der Werbung zu messen.

Wir haben keine Kontrolle über diese Technologien oder über die Daten, die diese Dritten erfassen. Dementsprechend decken unsere Datenrichtlinien die Praktiken dieser Dritten nicht ab.

 

15. Kreditauskunft:

Zur Unterstützung beim Kampf gegen Betrug teilen wir Informationen über Kunden, die ihr Kreditkartenunternehmen damit beauftragen, eine Zahlung an uns zu stornieren, ohne uns dafür einen vernünftigen Grund angegeben zu haben und ohne uns die Gelegenheit gegeben zu haben, ihnen das Geld zurückzuerstatten, mit Kreditauskunfteien.

 

16. Daten können außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden

Unsere Websites sind in Belgien, EU, gehostet.

Von Zeit zu Zeit können wir Serviceleistungen in anderen Aspekten unserer Geschäftstätigkeit auch in Länder außerhalb der Europäischen Union outsourcen.

Dementsprechend können Daten, die in Spanien, Belgien oder einem anderen Land erfasst werden, außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden.

Ein Teil der Software unserer Website kann beispielsweise in den USA oder in Australien entwickelt worden sein.

Bezüglich von Daten, die außerhalb der Europäischen Union weitergeleitet werden, verwenden wir folgende Sicherheitsmaßnahmen:

  • Wir halten uns an einen Verhaltenskodex, der von einer Kontrollbehörde der Europäischen Union, vor allem in Spanien, genehmigt wurde.

Zugang zu Ihren eigenen Daten

 

17. Zugang zu Ihren persönlichen Daten

  • Wenn Sie sich in ihr Konto auf unserer Website einloggen, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten einzusehen oder zu aktualisieren.
  • Auf Anfrage an info@acoola.eu senden wir Ihnen eine Kopie aller Informationen, die nicht auf unserer Website verfügbar sind.
  • Nach Erhalt Ihrer Anfrage teilen wir Ihnen mit, wann wir Ihnen diese Informationen senden und ob wir dafür eine Gebühr berechnen.

18. Löschung Ihrer Daten

Wenn Sie möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten von unserer Website entfernen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@acoola.eu

Dies kann die von uns erbrachten Serviceleistungen einschränken.

 

19. Verifizierung Ihrer Daten

Wenn wir Ihre Bitte um Zugang, Richtigstellung oder Löschung in Bezug auf Ihre persönlichen Daten erhalten, werden wir zunächst Ihre Identität verifizieren, bevor wir Ihnen den Zugang ermöglichen oder andere Maßnahmen ergreifen. Das ist wichtig, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

 

Andere Angelegenheiten

 

20. Nutzung der Website durch Kinder

  • Wir verkaufen keine Produkte oder Serviceleistungen für Kinder und werben auch nicht bei Kindern.
  • Wenn sie noch nicht volljährig sind, dürfen sie unsere Website nur mit Einwilligung der Eltern oder eines Erziehungsberechtigten nutzen.

21. Datenverschlüsselung

Wir verwenden Secure Sockets Layer (SSL) Zertifikate, um Ihrem Browser unsere Identität nachzuweisen und um alle Daten zu verschlüsseln, die Sie uns angeben.

Sie können sich bei allen Informationen, die zwischen uns ausgetauscht werden, vergewissern, dass dies mit SSL erfolgt, indem Sie auf das Sicherheitsschlosssymbol oder ein anderes Vertrauenssiegel in der URL-Leiste Ihres Browsers achten.

 

22. Beschwerden

  • Wenn Sie mit unseren Datenschutzrichtlinien nicht einverstanden sind oder irgendeine Beschwerde haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail. Unsere Adresse ist info@acoola.eu
  • Sollte das Problem nicht beigelegt werden können, hoffen wir, dass Sie sich dazu bereit erklären, es einvernehmlich in einem Schiedsverfahren zu lösen.
  • Wenn Sie unzufrieden damit sind, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einzulegen.

23. Aufbewahrungszeitraum für persönliche Daten

Außer, es ist in diesen Datenschutzrichtlinien anders angegeben, bewahren wir Ihre persönlichen Daten nur solange auf, wie wir sie benötigen:

  • um Ihnen den gewünschten Service zu erbringen;
  • weil es gesetzlich vorgeschrieben ist, einschließlich der Auflagen der Steuerbehörde;
  • zur Unterstützung einer Klage oder Verteidigung vor Gericht.

24. Beachtung des Gesetzes

Unsere Datenschutzrichtlinien wurden in Übereinstimmung mit den Gesetzen in jedem Land bzw. jeder Gerichtsbarkeit erstellt, in dem/der wir geschäftlich tätig sein wollen. Wenn Sie der Meinung sind, dass sie den Gesetzen Ihrer Gerichtsbarkeit nicht entsprechen, teilen Sie uns das bitte mit.

Letztendlich müssen Sie aber selbst entscheiden, ob Sie unsere Website nutzen wollen.

 

25. Überprüfung der Datenschutzrichtlinien & Cookie-Politik

Falls erforderlich, können wir diese Mitteilung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Die für Sie geltenden Bedingungen sind immer dann, wenn Sie die Website nutzen, hier veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen, einen Ausdruck davon aufzubewahren.

Sollten Sie irgendwelche Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien und unserer Cookies-Politik haben, wenden Sie sich bitte an info@acoola.eu.